Fertighaus Bilder

Fertighaus Bilder

Weil es in der Natur des Menschen zu liegen scheint, dass er gerne Bilder anschaut und Bilder mehr als Tausend Worte sagen, haben wir eine neuen Punkt bzw. eine neue Seite angelegt, in dem wir unseren Baufortschritt in Bildern dokumentieren.

August 2012, am Anfang war die grüne Wiese:

 

Juli 2013, die Fertighaus Planung ist abgeschlossen.

Fertighaus Keller Grundriss

Fertighaus_Bilder_Keller_Grundriss

 

Grundriss Erdgeschoss

Fertighaus_Bilder_Erdgeschoss_Grundriss

Grundriss Dachgeschoss

Fertighaus_Bilder_Erdgeschoss_Grundriss

3D Entwurf

Trio3_lifestyle25_massa_haus

 

Kurz vor Ende der Erschließung

 

Bauplatz als Deponie

Die Baugrube

Baugrube

Baugrube

 

Dezember 2013 – Januar 2014, Kellerbauarbeiten

Kellerbau erste Reihe

Erste Reihe mit etwa der Hälfte Ziegel, die wir durch die Gegend geschleppt haben.

 

Dickscchicht aufgetragen

Hier ist die Bitumen Dickschicht bereits aufgetragen.

 

IMG-20140120-WA0006

 

Keller Bodenplatte

Keller Bodenplatte

Bilder von der Stellung des Hauses.

Massa Stelltag1a Massa Stelltag 1b Massa_Stelltag1 Massa Haus Stelltag 1d Massa Stelltag 2 Massa_Haus_unverputzt

http://www.fertighaus-erfahrungen.de/wp-content/uploads/2014/05/D%C3%A4mmung_unter_Giebel.jpg

http://www.fertighaus-erfahrungen.de/wp-content/uploads/2014/05/Quellm%C3%B6rtel-verarbeiten.jpg

http://www.fertighaus-erfahrungen.de/wp-content/uploads/2014/05/D%C3%A4mmung-Lieferung.jpg

http://www.fertighaus-erfahrungen.de/wp-content/uploads/2014/05/Gipsplatten.jpg

http://www.fertighaus-erfahrungen.de/wp-content/uploads/2014/05/Massa_Haus_D%C3%A4mmen1.jpg

 

 

11 comments

  1. Sascha sagt:

    Hallo, eine sehr übersichtlich gestaltete Website. Wir wollen auch bauen, wahrscheinlich mit allkauf, gehört ja zur gleichen Gruppe. Bin auf deine weiteren Erfahrungen gespannt. Hoffest es passt alles zur Zufriedenheit. Viele Grüße.

    • Marcus sagt:

      Hi Sascha,

      wir sind auch gerade auf der Suche nach dem richtigen Anbieter und sind deshalb auf diese echt informative Seite gestoßen. Da ich gerade deinen Beitrag gelesen habe, musste ich doch noch schnell einen Beitrag hinterlassen. Uns wurde nämlich von mehreren Freunden, die gebaut haben, von (unabhängigen) Finanzdienstleistern und anderen Baufirmen einstimmig geraten, tunlichst die Finger von Allkauf zu lassen. Bei denen hättest du das Problem, dass sie nicht alle Punkte in die Kostenkalkulation mit einfließen lassen, es für dich auf den ersten Blick schön günstig aussieht und anschließend noch zig andere Posten mit hinzukommen, die du nicht mit einkalkuliert hast. Also wenn du nicht vom Fach bist und denen erzählen könntest, wie das alles funktioniert, dann kann ich nur den Rat weitergeben, bloß einen großen Bogen um Allkauf zu machen!

      Viele Grüße
      Marcus

      • skern sagt:

        Mit Allkauf hatten wir auch einen Kontakt und waren ziemlich abgeschreckt aufgrund derer „alles drin“ Verkaufspolitik. Drin sind zwar so banale Dinge wie Zahnbürstenhalter, die quasi nix kosten, aber es fehlen teurere Posten.

      • Daim sagt:

        Hi Sascha,
        Wir hatten im Fertighauspark in Erlangen Heßdorf auch einen Kontakt zu Allkauf. Wie skern schon geschrieben hat hat uns auch diese Verkaufspolitik abgeschreckt. Wenn man mit ihnen baut bekommt man ein iPad oder nen Motorroller. Was will ich mit dem gelump wenn ich doch ein Haus bauen will. Alles Lockmittel weil sie mit Qualität nicht überzeugen können. (Meine Meinung) Wir bauen jetzt mit Rensch Haus

        • skern sagt:

          Soweit ich weiß sind allkauf die gleichen Häuser wie Massa Haus. Und da passte aus unserer Sicht die Qualität. Die Vertriebsmethoden sind allerdings wohl bei vielen allkauf Verkäufern fragwürdig.

          Ein Rensch Haus wird direkt gegenüber bei uns gebaut werden. Da denke ich dann dass ich einen groben Vergleich beim stellen des Hauses ziehen kann.

        • sagt:

          Hallo wir haben ein Allkauf Haus gebaut, preislich und qualitativ mindestens gleichwertig zu Rensch Haus. Auf dem I-Pad ist die Ausbauanleitung für Selbermacher. Wenn man solche Kommentare im Internet postet sollte man wissen was man erzählt und nicht solche Unwahrheiten streuen. Würden jederzeit wieder mit Allkauf bauen.

  2. Pierre S. sagt:

    Vielen Dank für diese Website.
    Darf ich fragen wer das 3D Modell des Hauses erstellt hat? Ein Service vom Architekten?
    Danke vorab für die Info.
    Grüße aus Frankfurt. Pierre

  3. Vanessa Tietz sagt:

    Hallo zusammen,

    wir sind mit Freunden zusammen am überlegen ein Doppelhaus zu bauen. Wir sind dadurch an Massa gekommen.
    Hier hatten wir schon ein Gespräch mit einem Vertreter der soweit ganz nett war. Wir bekommen in den nächsten Tagen ein Angebot von ihm und haben schon einmal einen Termin im Musterhaus gemacht. Jedoch wollen wir uns auch noch andere Firmen ansehen bevor wir uns für Massa entscheiden. Gibt es den etwas gravierendes worauf wir vielleicht zu achten haben. Extrem verstecke Kosten oder ähnliches.
    Und wäre es möglich das man noch Bilder vom komplett fertigen Bau sieht? Das wäre sehr nett.

  4. Stephan sagt:

    Lasst Euch nicht nur vom Preis blenden!!
    Wichtig ist unter anderem auch die Energieeffizienz, maximale staatliche Fördermaßnahmen, Werterhalt.

  5. Detlef Langs sagt:

    Wir freuen uns, diese Seite gefunden zu haben, die so hingebungsvoll gestaltet wurde. Auch wir stecken mitten in den Planungen, allerdings mit der Fa. Fingerhaus, für ein Einfamilienhaus mit rund 120qm Wohnfläche, allerdings auf Bodenplatte. Das in leichter Hanglage. Da wir ja vollkommen in der Luft schweben, was die möglichen Kosten für Erdarbeiten sind (erstes Unternehmen war zur Ortsbesichtigung heute mit uns am Grundstück), fanden wir über Google Eure Seite. Nun können wir ahnen, dass wir (hoffentlich) mit weniger Kosten unser Vorhaben verwirklichen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.